Unter dem Titel Dr. Next fragt konzipieren und realisieren wir Projekte und Analysen um zu erfahren, wie der Arztberuf der Zukunft aussehen wird. Dazu wenden wir qualitative und quantitative Forschungsmethoden an: strukturierte Interviews, Fokusgruppen, repräsentative Befragungen und mehr.


Projekt 1: Zehn Interviews zum Arztberuf der Zukunft

Digitalisierung, infomierte Patienten, bessere Arbeitsbedingungen, kompetenzbezogene Aus- und Weiterbildung – die Medizin ist in einem Wandel, der sich massiv auf das ärztliche Berufsbild auswirkt.

Dr. Next sucht antworten auf die Frage, wie genau sich der Arztberuf verändern wird und welche Schritte notwendig sind, um eine hervorragende medizinische Versorgung langfristig sicherzustellen. In unserem ersten Projekt wurden in jeweils einstündigen halbstrukturierten Einzelinterviews zehn Schlüsselpersonen des Gesundheitswesens nach ihren Zukunftsgedanken zum Arztberuf gefragt. Die Interview­partner berichteten aus ihrer Sicht über relevante Veränderungen und Trends.

Journalistische Aufbereitung

Die Expertengespräche wurden mit dem Ziel journalistisch aufbereitet, den Diskurs über die Zukunft des Arztberufs anzustoßen. Die Texte werden in wöchentlichem Turnus online veröffentlicht. Folgende Interviews sind bereits verfügbar:

Wissenschaftliche Auswertung

Die Transkripte der zehn ca. einstündigen semistrukturierten Interviews wurden nach einer qualitativen Methode wissenschaftlich evaluiert. Der Ergebnisbericht ist online verfügbar, sobald die Veröffentlichung der journalistischen Interviews abgeschlossen ist. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter, um die Veröffentlichung nicht zu verpassen.


Von der Forschung in die Praxis: Dr. Next berät

Dr. Next fragt nicht nur; wir möchten auch Antworten geben. Daher nutzen wir unsere Erkenntnisse und die anderer Wissenschaftler, um Lösungen für Herausforderungen des sich wandelnden Arztberufs zu entwickeln. Gern beraten wir auch Sie, wenn Sie zu einem positiven Wandel in der medizinischen Versorgung beitragen möchten.